A. Nippa: Ethnographie und Herrnhuter Mission

8,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Vorwort (Auszug): Das Völkerkundemuseum Herrnhut besteht seit 125 Jahren. Aus weit entfernten Teilen der Welt haben die Missionare und ihre Familien die Gegenstände der Sammlung zusammengetragen. Auch der erste Anstoß zur Gründung eines Museums kam aus der Gemeinschaft der Herrnhuter Brüdergemeine. Im UNterschied zu anderen Missionsgesellschaften folgten die Herrnhuter Missionare dem Missionsbefehl nicht im Schutze einer weltlichen Macht. Manchmal zogen nur zwei Brüder zusammen aus und begannen in entlegenen Gebieten mit ihrem Missionswerk. (...)
Diese Kategorie durchsuchen: Literatur über Mission der Brüdergemeine