Neu

Hochzeit in Tibet

14,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Seltsam-fantastisch klingt diese wahre Geschichte von Wilhelm und Maria Heyde. Aus dem wohlbehüteten Umfeld als Lehrerin im Herrnhuter Mädcheninternat macht Maria sich im Jahr 1859 auf die lange Reise ins Ungewisse. Hoch auf dem "Dach der Welt", in Tibet, wartet Wilhelm auf sie - und auch er ringt mit der getroffenen Heiratsentscheidung.

Ruth Schiel, eine Enkelin der beiden "Tibeter", erzählt mit sprachlicher Brillianz ihre Geschichte auf Grundlage von Briefen, Tagebüchern und Familienüberlieferungen und bezeugt, wie Gott erst Kraft und schließlich echte Liebe schenkt.

Der CLV - Verlag hat das erstmals 1961 und 2000/2002 nochmals aufgelegte Buch als Lizenzausgabe 2021 neu herausgebracht. 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, Belletristik, Geschichte der Herrnhuter Brüdergemeine, Lebensbilder aus der Herrnhuter Brüdergemeine, Literatur zu Herrnhut und der Brüdergemeine, Literatur über Mission der Brüdergemeine