Lebensbilder aus der Herrnhuter Brüdergemeine


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
21 - 26 von 26 Ergebnissen
Am 7. März 1706, wurde Johann Leonhard Dober geboren. Diesem Anlass ist dieses Quellenbuch gewidmet. Dober war bereit, als erster Missionar sein Leben für die Verkündigung des Evangeliums in einer völlig fremden, unbekannten Umwelt zu riskieren.
5,00 *
Am 22. Dezember 1706 wurde Abraham Dürninger geboren. Aus Anlass des 300. Geburtstages wird mit diesem Buch das Vermächtnis einer prägenden Persönlichkeit der Brüdergemeine des 18. Jahrhundert gewürdigt.
5,00 *

Fremheitserfahrungen im West-Himalaja-Gebiet Lahoul aus Sicht Herrnhuter Missionare

von Frank Seeliger, 247 Seiten

22,00 *

 

Lubina Mahling würdigt die Persönlichkeit den Reichsgrafen von Gersdorf als zentralen politischen Akteur und engagierten Pietisten unter den Sorben im 18. Jahrhundert. 

29,90 *

Das Wirken der mährischen Exulantinnen und ihre Lebensläufe.

18,50 *

Der ganz persönliche Blick eines Herrnhuters und DDR-Pfarrers auf die Wende 1989/90 inklusive der Vor- und Nachgeschichte aus dem Abstand von 30 Jahren

„Steine sammeln hat seine Zeit und Steine wegschleudern hat seine Zeit“ Salomo 3,5 a

75 Seiten, bebildert

 

7,95 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
21 - 26 von 26 Ergebnissen