Literatur zu Herrnhut und der Brüdergemeine


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
31 - 40 von 49 Ergebnissen

Seit ihrer Gründung im 18. Jahrhundert hat die Herrnhuter Brüdergemeine mit zivilgesellschaftlichem Engagement und internationalen Verbindungen eine wichtige Rolle innerhalb des Protestantismus gespielt. Wie ging die sozialistische Obrigkeit der DDR mit dieser pietistischen Gemeinschaft um? Wie gelang es den Herrnhutern, im Sozialismus zu überleben? Wie weit passten sie sich an und wie weit wurden Glaubenspraxis und Selbstverständnis modifiziert?

75,00 *

Mehr Informationen zu GNAV und zum Projekt "Herrnhuter Spiele": www.herrnhuter-spiele.de 

Gnav macht am meisten Spaß, wenn man es in einer größeren Gruppe (4 oder mehr) spielt.


 

15,95 *

zzt vergriffen

Fremheitserfahrungen im West-Himalaja-Gebiet Lahoul aus Sicht Herrnhuter Missionare

von Frank Seeliger, 247 Seiten

22,00 *

Geschichte der Ansiedlung böhmischer Glaubensflüchtlinge im 18.Jahrhundert in Berlin-Friedrichstadt und Berlin- Neukölln

von Edith Sterik

28,00 *

Band 1 der Kinderbuchreihe Emmi und Jonas,

geeignet zum Vorlesen für Vorschulkinder und zum Selbst-Lesen für Grundschüler

 

9,90 *

Predigten aus der Herrnhuter Brüdergemeine

beigefügt einige neue Lieder zum Kirchenjahr und zu besonderen Anlässen 

(244 Seiten) 

39,00 *

On the Trail of Faith 

A companion for the sculpture trail from Herrnhut to Großhennersdorf

 

4,80 *

 

Lubina Mahling würdigt die Persönlichkeit den Reichsgrafen von Gersdorf als zentralen politischen Akteur und engagierten Pietisten unter den Sorben im 18. Jahrhundert. 

29,90 *

Das Wirken der mährischen Exulantinnen und ihre Lebensläufe.

18,50 *

Deutsche Neuausgabe von J. Halama. 

24,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
31 - 40 von 49 Ergebnissen